Dogdance/Tricktraining

 

> wir bringen unserem Hund viele tolle Tricks bei

> Denksport für Hunde

> wir tanzen mit unserem Hund

> wir trainieren mit dem Clicker

 

Was ist Dogdance?

Einzelne Tricks und verschiedene Elemente der Fußarbeit, dazu wird die passende Musik gesucht und das Ganze dann gemeinsam tänzerisch in einer Choreographie umgesetzt.

- Hunde, die freudig mit dem Schwanz wedeln

- bessere Bindung

- Hunde, die begeistert mit ihrem Menschen zusammen trainieren

- Hunde, die den Applaus genießen

- harmonisches Miteinander

- mehr Aufmerksamkeit

Warum Dogdance?

Neben der körperlichen Auslastung ist auch die geistige Auslastung für unsere Hunde sehr wichtig. Gerade Tricktraining und Dogdance ist da eine sehr sinnvolle Art der Beschäftigung.

Und das Tolle daran ist, es kann überall trainiert werden, auch mal im Wohnzimmer, wenn das Wetter nicht zu langen Spaziergängen lockt.

Beim Dogdance gibt es keine vorgegebenen Pflichtelemente, so dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Genauso geeignet für Menschen/Hunde mit Handicap.

In diesem Kurs werden wir uns mithilfe des Clickers verschiedene Tricks und einzelne Sequenzen mit und ohne Hund erarbeiten, diese festigen und dann aus den erlernten Tricks, schöner Fußarbeit und dazu passender Musik Choreographien erstellen und somit mit unserer Fellnase tanzen. Wir werden auch immer wieder mal ein wenig Tanztraining nur für uns Zweibeiner machen. Doch auch Zuhause muss beim Dogdance unbedingt weiterhin fleissig trainiert werden. Und auch der Mensch benötigt ein gutes Gedächtnis für all die vielen neuen Hör- und Sichtzeichen.

Wer nicht so große Lust auf das Tanzen hat, erlernt eben einfach viele tolle neue Tricks :-) 

 

Kursvoraussetzungen:         - Grundgehorsam, nur für sozialverträgliche Hunde geeignet
                                            - Hund sollte evtl. bereits links und rechts ohne Leine geführt
                                               werden können
                                            - bitte regelmäßige Teilnahme, da wir in jeder Kursstunde
                                              auf bereits Erlerntem aufbauen werden
                                            - Clickerkenntnisse von Vorteil aber nicht zwingend
Einstiegsalter:                      - ab 6 Monate
Höchstteilnehmerzahl:         - max. 6 Mensch-Hund-Teams
Ort:                                      - wöchentlicher Kurs auf dem Trainingsplatz
                                            - Donnerstag, 16:45 Uhr Beginner + Fortgeschrittene
                                              ab 07.03.2019 
                                                                                         

Bitte mitbringen:                                                                                                                               - - viele kleine weiche Leckerlis (erbsengroß)
- Clicker, falls vorhanden (könnt ihr aber auch bei mir kaufen)
- Leckerlitasche
- Zerrspielzeug
- Schreibzeug                                                                                                                                   
- Targetstick                                                                                                                                     - Hausleine, falls euer Hund gern mal andere Hunde begrüßt und nicht bei euch bleibt ;-)        (ca. 0,5 cm breite leichte Nylonleine ohne Schlaufe mit kleinem Karabiner)



Zur ersten Kursstunde bitte unbedingt mitbringen:

- gültiger Impfausweis
- Kopie der Hunde-Haftpflichtversicherung
sonst ist eine Teilnahme leider nicht möglich!

Bitte vorher anmelden!   zur Anmeldung




Druckversion Druckversion | Sitemap
© pawdancers and more